reformationsvideo31 10 202030.10.2020/JT Zum Reformationsfest haben sich sechs Gemeinden aus dem Stadtteil Hannover-List gefragt, wie sie in Pandemiezeiten einen gemeinsamen Reformationsgottesdienst feiern können.

Daraus entstanden ist eine Videocollage: ein Reformationsgottesdienst in sieben Minuten. Das geht und ist ein sehenswerter ökumenischer Beitrag. Ein gesegnetes Reformationsfest, ein dankbares Erinnern und ein ermutigendes Vorausdenken für die Zukunft des Reiches Gottes.