fullsizeoutput_d30e.jpeg25.08.2020 Schöningen/JT Eine Ausstellung "Sterne ohne Himmel - Kinder im Holocaust" bieten Rosemarie und Manfred Saak aus Schöningen für interessierte Gemeinden an. Die Ausstellung wird ab dem 23. August in Braunschweig gezeigt. 27 Schautafeln vermitteln berührende Eindrücke in das Leben jüdischer Kinder in der NS-Zeit.

Das Ehepaar Saak gehört zur Gemeinde Schöningen und engagiert sich seit vielen Jahren im Arbeitskreis "Stolpersteine und Gedenkarbeit" in ihrer Stadt. Sie haben bereits 38 Stolpersteine verlegen lassen.

Hier stellen wir verschiedene Arbeitsbereiche, Initiativen und Möglichkeiten vor, die wir gemeinsam einander zur Verfügung stellen und in denen wir zusammenarbeiten.