Logo EventKirche2013 1 mit WEBADRESSE 

 Unsere mobile Kirche -
bereit für Deine Idee!

Gemeindejubiläum LöhneFoto: Bernd WokerAm letzten Sonntag im September haben wir in Löhne als Gemeinde mit großartigen Gästen ein buntes Fest gefeiert. Im Festgottesdienst am Vormittag stand unser Dank an Gott für 40 Jahre Kreuzkirche im Mittelpunkt. Die Predigt hielt uns Arno Backhaus (Kassel-Calden) zu Jeremia 29,7: „Was hat die Stadt davon, dass es uns als Gemeinde gibt?“

Diese Frage gab er in der Predigt an uns weiter und erzählte Beispiele dazu aus der eigenen Arbeit in Kassel-Calden. Mit Witz und Anregungen zum Nachdenken wurde uns so der Rückblick auch zu einem Auftrag für die Zukunft. Das Grußwort im Gottesdienst nutzte der Löhner Bürgermeister dann für den Dank an die Gemeinde für ihr Engagement in der Stadt und verband es mit der Bitte, hierin nicht nachzulassen. Umrahmt wurde der Gottesdienst von Musik ungewöhnlicher Instrumente, die unser ehemaliger Jugendreferent Stefan Schneider (Soltau) eigens dafür mitbrachte. 


Während dessen erlebten die Kinder ihr eigenes Programm und tobten sich später auf einem Pfadfinder-Karussell aus, das die örtliche Gemeinde der SiebentenTagsAdventisten (Lighthouse Löhne) uns zum Fest zur Verfügung stellte. Es war zugleich ihr Gruß zum Kirchengeburtstag. Viele Kinder und im Herzen ein stückweit Kind gebliebene Erwachsene genossen die rasante Fahrt – auch unser Pastor Enrico Klee. 
Mittags gabs Deftiges vom Grill und einen „Lachmittag“, den Arno Backhaus humorvoll gestaltete. 
Grüße durften zum Geburtstag auch nicht fehlen. Am Nachmittag, den uns Daniel Schneider (Löhne) moderierte, hörten wir viele ermutigende und kurzweilige Grußworte, u.a. von ehemaligen Pastoren unserer Gemeinde, von Jürgen Tischler, dem Leiter des Landesverbands NOSA, von christlichen Gemeinden der Stadt und von den Gemeinden aus dem Umfeld in der Region West.
Ein besonderes Highlight war auch eine Geburtstagstorte mit 40 Kerzen, die extra für diesen Anlass von einem Gemeindemitglied gebacken wurde. Und auch das gab es: 40 Jahre in Bildern, einen besonderen Rückblick mit knapp 700 Bildern und reichlich Musik. 
Nach weiterer beeindruckender Musik von Stefan Schneider wurde am Ende noch ein Gruppenfoto vor der Tür unserer Kreuzkirche gemacht.
Dieser Tag war gut gefüllt mit vielen Begegnungen, mit Freude und Lachen, mit manch Nachdenklichem und zukunftweisendem, mit leckerem Essen und ganz viel Zuspruch. Es hat sich gelohnt, dieses Fest groß zu feiern. 40 Jahre, das ist schon was. Ein kleiner Überblick über die Gemeindegeschichte in Form eines digitalen Zeitstrahls ist über unsere Webseite www.efg-loehne.de zu erreichen.
Unser Dank bleibt, das Staunen über Gottes Leitung in all den Jahren über wunderbare Höhen hinweg, geprägt von Festen und Glaubenszeugnissen und durch schmerzhafte Tiefen hindurch, verbunden mit manchen Auseinandersetzungen und dem traurigen Weggang vieler Gemeindeglieder.
Gespannt sehen wir als Gemeinde in die Zukunft und möchte nur das Eine: Auf Jesus Christus sehen, von ihm lernen und SEIN Evangelium weitergeben, in Worten und in Taten, in der Gemeinde und in der Stadt Löhne. Denn das ist unser Auftrag und das Privileg, das Gott uns gibt.
Enrico Klee, Pastor der EFG Löhne, Fotos: Gemeinde.

Social Share: