shutterstock 9487768922.05.2020/JT "Medienkompetenz verbessern - auch in Krisenzeiten fit für die Zukunft", so heißt ein kostenloses Angebot des Landesverbandes am 20. Juni. "Für mein Projekt könnte ich noch Geld gebrauchen" Wie geht Fundraising? damit beschäftigt sich das Hauptreferat von Silke Tosch, Pastorin mit ausgiebiger Fundraisingerfahrung. Auf das leckere Mittagessen müssen die Teilnehmer in diesem Jahr verzichten, da "Stay at home" für das Webinar angesagt ist. Anmeldung WebinarEin besonderes Angebot bleibt,  

dass im Workshop mit den Teilnehmern ein eigenes Projekt detailiert besprochen und vorbereitet werden kann! Ziel des jährlichen Medienseminars ist es, Mitarbeiter zu stärken und zu vernetzen. Weitere Themen in den Workshops sind "Digitale Nachhaltigkeit", "Hybride Gottesdienste mit schmalem Budget", "Wirkungsvolle BlumHella WEBFoto: Silke Tosch, PastorinBildsprache", "Benutzerfreudnliche Webseiten", "Videokonferenzen". Die Teilnehmerzahl in den Workshops ist auf je 10 begrenzt.

Die angemeldeten Teilnehmer können ihre Erwartungen und Fragen zum Thema und zu den Workshops bereits im Vorfeld an einer digitalen Pinnwand stellen und diskutieren. Den Zugang dazu erhalten sie mit der Anmeldebestätigung. 

Die Zutaten des Tages im Einzelnen sind:

Impulsreferat: „Für mein Projekt könnte ich noch Geld gebrauchen- Wie geht Fundraising?“, Silke Tosch
Workshops

 
VORMITTAG (10:30-12:00) NACHMITTAG (13:00-14:30)
Fundraising – Erarbeitung eines konkreten Konzeptes,
Silke Tosch, Fundraiserin
Fundraising – Erarbeitung eines konkreten Konzeptes, (Wiederholung oder Weiterführung)
Silke Tosch, Fundraiserin
Digitale Nachhaltigkeit – Freie Software in Kirchengemeinden (Praktische Beispiele für den Gemeindealltag),
Christian Kuntze, AK-Internet
Digitale Nachhaltigkeit – Freie Software in Kirchengemeinden (Praktische Beispiele für den Gemeindealltag), (Wiederholung oder Weiterführung)
Christian Kuntze, AK-Internet
Wirkungsvolle Bildsprache (Bildwirkung, Bildaussage, Fotografieren, Bearbeiten, Rechte, Verwendung)
Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten einer Videokonferenz ermöglichen wir diesen wichtigen Workshop. Fotos gewinnen in medialen Zeiten große Bedeutung. Wie können wir sie wirkungsvoll einsetzen? Teilnehmer können im Vorfeld Fragen an den Referenten senden und während des Workshops oder vorher eige-ne Bilder einblenden und zur Diskussion stellen.

Jürgen Koberstein, Fotograf, www.beko-pictures.de
Wirkungsvolle Bildsprache (Bildwirkung, Bildaussage, Fotografieren, Bearbeiten, Rechte, Verwendung) - (Wiederholung oder Weiterführung)
Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten einer Videokonferenz ermöglichen wir diesen wichtigen Workshop. Fotos gewinnen in medialen Zeiten große Bedeutung. Wie können wir sie wirkungsvoll einsetzen? Teilnehmer können im Vorfeld Fragen an den Referenten senden und während des Workshops oder vorher eige-ne Bilder einblenden und zur Diskussion stellen.

Jürgen Koberstein, Fotograf, www.beko-pictures.de

Videokonferenzen effektiv gestalten und vorbereiten – Videokonferenzsysteme für Fortgeschrittene (Nur Vormittags Workshop I)
Was muss man bei Videokonferenzen beachten? Wie kann Vorbereitung und Durchführung gut gelingen? Es werden verschiedene Lösungen vorgestellt und die notwendige Beachtung des Datenschutzes für Gemeinden dargelegt.

Jürgen Tischler, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Möglichkeiten „hybrider“ Gottesdienste mit kleinem Budget (Nur nachmittags Workshop II)
Welche Möglichkeiten gibt es Gottesdienste auch in kleinen Gemein-den mit schmalem Budget für alle Gemeindeglieder und Gäste erlebbar zu machen? Die Weiterentwicklung von Audio-Kassette, CD und USB-Stick!

Jürgen Tischler, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Webseiten – benutzerfreundlich gestalten

(Erarbeitung eines benutzerorientierten Webseitenkonzeptes)
Wenn der (neue) Internetauftritt zu Frust führt, kann das daran liegen, dass bei der Planung und den Vorüberlegungen das ein oder andere nicht oder zu wenig bedacht wurde. Mit welchen Fragen sollte sich im Vorfeld auseinandergesetzt werden, damit der Internetauftritt für Besucher ansprechend und benutzerfreundlich, für Seiteninhaber identitätsstiftend und sinnvoll und für Seitenbetreuer Aufwand-Nutzen-optimiert und benutzerorientiert ist?

Mona Kuntze, erstellt und betreut als selbstständige Dienstleisterin seit 10 Jahren für Kunden aus verschiedenen Bereichen Internetseiten

Webseiten – benutzerfreundlich gestalten

(Erarbeitung eines benutzerorientierten Webseitenkonzeptes) (Wiederholung oder Weiterführung)
Wenn der (neue) Internetauftritt zu Frust führt, kann das daran liegen, dass bei der Planung und den Vorüberlegungen das ein oder andere nicht oder zu wenig bedacht wurde. Mit welchen Fragen sollte sich im Vorfeld auseinandergesetzt werden, damit der Internetauftritt für Besucher ansprechend und benutzerfreundlich, für Seiteninhaber identitätsstiftend und sinnvoll und für Seitenbetreuer Aufwand-Nutzen-optimiert und benutzerorientiert ist?

Mona Kuntze, erstellt und betreut als selbstständige Dienstleisterin seit 10 Jahren für Kunden aus verschiedenen Bereichen Internetseiten

Programm
o ab 8:45 Ankommen im Konferenzraum
o 09:00-10:00 Uhr Hauptreferat
o 10:00 – 10:30 Rückfragen

10:30-12:00 Workshops I
o 12:00-13:00 Mittagspause
o 13:00- 14:30 Workshops II
o 14:30-15:00 Treff an der virtuellen Kaffekanne

Kosten: trägt der Landesverband NOSA

Anmeldeschluss: 18.06.2020
Begrenzte Teilnehmerzahl:


Weitere Formate auf unserem Server.

Hiermit melde ich mich zum MEDIEN-WEBINAR am 20. Juni 2020 von 09:00-15:00 an.

Das Webinar und die Workshops sollen die Medienkompetenzen für die Gemeindearbeit im Landesverband NOSA verbessern. Nach dem Hauptreferat von 9-10 Uhr besteht die Möglichkeit zu Rückfragen und Diskussion. Anschließend können die Teilnehmer in Workshops einzelne Themen vertiefen und ihre Projekte erarbeiten. Detailliertere Beschreibungen finden sich in unserem Artikel und in dieser PDF.